Angemessen

So sicher wie nötig,
so praktikabel wie möglich.

Gewiss haben Sie sich bereits selbst die zentralen Fragen gestellt, wenn Sie an Gefahrenpotenziale denken. Mit uns an Ihrer Seite geht Ihr Hinterfragen noch tiefer, geht der Blick weiter. Gemeinsam sehen wir bestehende Sachverhalte in einem neuen Licht. Vor dem Hintergrund unserer umfassenden Erfahrungen bekommen Ihre vorausschauenden Planungen noch klarere Konturen.

 

Über Jahrzehnte haben wir die unterschiedlichsten Branchen, Unternehmen und Arbeitsumfelder kennengelernt – stets in Verbindung mit allen erdenklichen Risiken für die Unternehmen der Kunden. Wir sehen deshalb noch lange nicht immer und überall schwarz, dafür aber umso klarer: Welche Bedrohungen und Gefährdungen existieren? Welche gesetzlichen Vorgaben sind einzuhalten? Welche Schutzziele stehen im Vordergrund? Welches Sicherheitsniveau ist angemessen? Und wie bekomme ich am Ende alles in meinem Unternehmen vereint und lebbar?
 

Um diese Fragen zu beantworten, verfolgen wir einen variablen Beratungsansatz, bei dem Sie, Ihre Bedürfnisse und Anforderungen sowie Ihre Ziele im Mittelpunkt stehen. Ganz individuell auf Ihr Unternehmen stimmen wir unsere Organisationsberatung ab und sorgen am Ende für eine angemessene und praktikable Lösung. Dies erfolgt bei uns unter Betrachtung der Handlungsfelder Maßnahmen, Methodik und Organisation - und somit messbar entlang der Geschäftsprozesse.

 

In 3 Phasen zum Erfolg

Projektphasen-Modell Beratung

 

Damit Sie Ihre Ziele erreichen,

 

  • verfolgen wir einen integrierten und ganzheitlichen Ansatz,

  • zeigen Ihnen Synergien auf, ganz im Interesse Ihrer Wirtschaftlichkeit,

 

  • konzentrieren uns auf die Themen, die Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig sichern,

 

  • fokussieren uns auf die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens mit dem Ziel,

 

Schutz und Sicherheit messbar zu machen.

 

Besonderen Wert legen wir dabei auf die Neutralität unserer Beratungsleistungen. Ganz nach Ihren Vorstellungen ist der Umfang unserer Arbeit: Organisationsberatung können Sie so bei uns für sich als abgeschlossene Leistung in Anspruch nehmen oder für Ihr Unternehmen als externe Expertise.

Kundenstimmen

„Es ist uns jedes Jahr ein Vergnügen, mit ihren Mitarbeitern zusammen zu arbeiten. Das bezieht sich sowohl auf die fachliche als auch auf die persönliche Ebene.“

 

Peter Jakowski
Formula Student Germany

 

„Alles hat wie am Schnürchen geklappt. Das ist Ihr Verdienst!“

Margret Schmock von Ohr
Robert Bosch GmbH

"Herzlichen Dank an das gesamte Team von OSD SCHÄFER!“

Reinhard Schmidt
Netze BW GmbH

 

„Wir waren sehr zufrieden mit Ihren Einsatzkräften.“

Sarah Zimmermann
Deutsches Krebsforschungszentrum

"Sehr gern werden wir sie weiterempfehlen."

Uwe Veigel
HOERBIGER SynchronTechnik

„Durch den Einsatz Ihrer Mitarbeiter war alles bestens organisiert.“

Armin Faulhaber
TransnetBW GmbH

„Lernen wie Profis für die Sicherheit von 1.800 Personen sorgen.“

Carsten Ernst
Bosch Engineering GmbH

„Audits und Schulung verliefen reibungslos und sehr professionell.“

Martin Lederer,
Flughafen Köln/Bonn GmbH

„Wir können OSD SCHÄFER weiterempfehlen.“

Martin Pohner,
SEW-EURODRIVE

„Effizienter und erfolgreicher kann man Schulungen nicht durchführen.“

Sascha Brenner,
Liebherr-Werk Ehingen GmbH

„Auf OSD SCHÄFER können wir uns jederzeit verlassen."

Orhan Bekyigit,
Heidelberger Druckmaschinen AG

„Die Resonanz auf Ihr Weiterbildungs-
seminar war bei allen absolut positiv!″

Jürgen Gründer,
Bundeswehr, Bruchsal

„Alle Fachdozenten sind kompetent und verfügen über langjährige Erfahrung!″

Roland Antoni,
Robert Bosch, Karlsruhe

„Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt!″

Gerhardt Schmitt,
Heidelberger Druckmaschinen AG

„Hat wirklich alles super geklappt!
Herzlichen Dank an alle!″

Andreas Ginzel,
Robert Bosch, Abstatt

„Ich gratuliere Ihnen und Ihren Kollegen zu Ihrer Leistung!″

Sebastian Rädle,
Tesat-Spacecom

„Ein herzliches „Dankeschön″ an Sie und Ihr Team!″

Sebastian Rädle,
Tesat-Spacecom

„Sorgfältige, hervorragende Zusammenarbeit.“

Ursula Wohlleb,
Amt für Staatliche Schlösser und Gärten BW

„Sehr guter Ablauf, ohne jegliche Komplikationen."

Beate Hachmeister,
GSI Helmholzzentrum

„Für Ihre Unterstützung ... möchte ich mich recht herzlich bedanken."

Ulrich Ziegler,
HOERBIGER Synchron Technik

„Die Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten läuft hervorragend."

Beate Hachmeister,
GSI Helmholzzentrum

Externe Meldungen

Johnson Controls: VMS-Upgrade bringt Features zur Lagebeurteilung

Johnson Controls hat die neue Version 8.8 der VMS „exacqVision“ herausgegeben. Das Update bietet Anwendern und Administratoren neue Möglichkeiten zur Kontrolle und Lagebeurteilung.

Weiter

PPG: Neue Homepage geschaltet

Perimeter Protection Germany hat eine neue Homepage ins Leben gerufen.

Weiter

Primion: Höchster Auftragseingang seit Bestehen

Die Primion Technology AG mit Hauptsitz in Stetten am kalten Markt hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 50,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen entwickelt, produziert, installiert und wartet Zutrittskontroll-, Zeiterfassungs- und Sicherheitssysteme.

Weiter

Interne Nachrichten

Spendenaktion für den guten Zweck: Mit der „Aktion OSD SchAeFER unterwegs“ haben wir Projekte von Deutschen Verkehrswachten aus der Region unterstützt.

weiter

OSD SCHÄFER ist Teil der KÖTTER Unternehmensgruppe

weiter